• Barrierefreier Strandzugang an der Seebrücke in Zingst, © TV FDZ
    Barrierefreier Strandzugang an der Seebrücke in Zingst
  • Zingster Strand, © Höra
    Zingster Strand

Strandaufgang 12 an der Seebrücke in Zingst

Feiner Sandstrand ist hier zu finden, der Strandaufgang liegt direkt an der Seebrücke mit Kurhaus (Sitz der Touristinfo) und Kurhausrestaurant. Am Ende der Seebrücke befindet sich die Tauchgondel. Nur wenige Meter vor dem Strand in Ortsrichtung beginnt die Strandpromenade mit Einkaufsmeile.

Der Strandaufgang 12 befindet sich direkt an der Seebrücke. Am Hauptrettungsturm an der Seebrücke steht in der Zeit von 10 bis 17 Uhr in der Hauptsaison ein wasser- und strandtauglicher Rolli für Menschen mit Handicap zur Verfügung. Er kann kostenlos ausgeliehen werden und durch Freunde oder Verwandte bewegt werden. Auch die Rettungs-Sanitäter des Deutschen Roten Kreuzes helfen gern und verschaffen Menschen, die es nicht allein ins Wasser schaffen, kühlende und gesunde Erfrischung im Meer.
Der barrierefreie Strandzugang ist teilweise betoniert, im unteren Abschnitt mit Matten ausgelegt. Er reicht bis direkt ans Meer.
Öffentliche Toiletten befinden sich auf dem Seebrückenvorplatz, ebenso eine Strandversorgung mit Imbiss.

Entfernung zum nächsten Parkplatz: ca. 800 m
Entfernung zum nächsten WC (Münzeinwurf) für Menschen mit Behinderung ca: 50 m

Auch der Strandübergang Nr. 13 ist behindertengerecht. Beide Zugänge haben Strandmatten bis kurz vor die Wasserkante.

Kategorie

bewachte Strände und Badestellen


038232 81521


Kontakt:

Kur- & Tourist GmbH Zingst


18374  Zingst

038232 81521


Ihr Ziel:

Kur- & Tourist GmbH Zingst

18374 Zingst


Routenplaner

Planen Sie hier Ihre Anreise mit dem Auto.


Entspannt von Tür zu Tür

Planen Sie hier Ihre Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Newsletter abonnieren » like uns auf