Stand-Up-Paddling

Die etwas andere Stadtrundfahrt

Unten geht es weiter Unten geht es weiter
MV fetzt! Entdeckt die Region bei Tag und Nacht. Lasst euch inspirieren von regionaler Kulinarik, außergewöhnlichen Unterkünften, Fotografie, Kreativität sowie einmaligen Events.

Szene & Lifestyle in MV

Von Frühjahr bis Herbst wird es fast jedes Wochenende laut und lustig. Dann reihen sich schrille Events, hippe Festivals und grandiose Konzerte aneinander. Eingeheizt wird auf Märkten und Äckern, an Stränden und Kaikanten. Auf dem kleinen Beach-Festival genauso wie bei der Hanse Sail.

Neben den Open-Air Veranstaltungen bieten viele Strandbars einzigartige Sonnenuntergänge und locken mit abwechslungsreichen Cocktails, sowie mit Musik für die verschiedensten Tanzabende.

Ein Festival der anderen Art ist das Horizonte-Zingst Umweltfotofestival direkt am Meer, das zu den ganz großen in Deutschland gehört. Hier könnt ihr nicht nur prämierte Bilder beäugen, hier könnt ihr selber welche produzieren und hinter der Kamera euch austoben.

Acht Mal Wasserspaß in Rostock

Wer eine ganze Vielfalt erleben möchte, findet eine große Auswahl an Aktivitäten in Rostock. Denn diese Hansestadt liegt richtig schön am Wasser. Und besonders bei Sonnenschein sind die Warnow und die erfrischenden Aktivitäten auf und am Rostocker Stadtfluss ein Muss. Aber auch an kalten Tagen gibt es viel zu erleben. Zum Beispiel eine echte Flusssauna. 

Segeln in den Sonnenuntergang

Federleicht gleitet der Katamaran über die sanft tänzelnden Ostseewellen. Am Himmel haben sich fantastische Wolkenberge aufgetürmt, dazwischen streckt die untergehende Sonne ihre Finger aus. Der vierstündige Sunset-Törn mit den Skippern Tobias und Cathi von Charter and Sail macht süchtig – und Lust auf mehr Segelspaß. Zum Glück haben die beiden auch längere Touren im Angebot.

Schwimmender Schwitzkasten

Zur Abkühlung ein Sprung ins größte Tauchbecken Rostocks – die Warnow. Das geht in der Flusssauna: Der schwimmende Schwitzkasten mit Holzofen ist je nach Jahreszeit am IGA-Gelände oder am Stadthafen vertäut und hat Platz für acht saunierende Gäste. Zur Ausstattung gehören Badeleitern und Hängesessel, Teeküche, Musikbox und Ruheraum. Und Spitzen-Aussicht aufs Wasser.

Sight-Paddeln

Sport oder Sightseeing? Beides! Beim Stadtpaddeln pullen die Teilnehmer auf mangofarbenen Kajaks durch Rostocks Stadthafen, über die Warnow und ins Petriviertel. Und Rostock sieht auf einmal ganz anders aus. Die Guides Ronald und Sandra können aus der Wasser-Perspektive viel Spannendes über ihre Heimatstadt erzählen. Besondere Paddel-Vorkenntnisse sind übrigens nicht erforderlich.

Schiff ahoi!

Eine Hafenrundfahrt muss sein in Rostock. Und zwar am besten an Bord des Ausflugsschiffes „MS Hansestadt Rostock”. Vom Rostocker Stadthafen geht’s nach Warnemünde, wo ein entspannter Landgang möglich ist, und wieder zurück. Die Tour ist auch in umgekehrter Richtung möglich. Highlights unterwegs: Stadthafen, Überseehafen, die Werften und die offene See bei Warnemünde. Und natürlich das lustige Seemannsgarn vom Kapitän.

Tretboot mit Romantikfaktor

Lust auf einen Sundowner mit Eigenantrieb? Weißblaue Tretboote gibt‘s im coolen Restaurantschiff „Otto’s“ im Stadthafen auszuleihen, auf Wunsch auch gleich ein Picknickkorb mit Fischbrötchen oder einen eisgekühlten Aperitif dazu. Damit geht’s quer über die Warnow zum Gehlsdorfer Ufer mit dem schönen Ausblick auf die Stadtsilhouette. Wer keine Lust zum Treten hat: Das „Otto’s“ vermietet auch Motorboote!

Knatter-Tour am Hafen

Auch wasserscheue Landbewohner kommen am Rostocker Stadthafen auf ihre Kosten – bei einer geführten Tour mit Hot Rods. So heißen die kleinen, bis zu 80 km/h schnellen Cabrio-Flitzer, die formschön sind wie Oldtimer, aber winzig wie Autoscooter. Helm aufsetzen und los geht‘s unter fröhlichem Geknatter von der Altstadt bis zum Stadthafen.

Gin Cruise

In einer restaurierten Mahagoni-Yacht namens „Arona“ über die Warnow kreuzen und dabei am eisgekühlten Gin Tonic nippen – das ist keine Szene aus einem alten James-Bond-Film, sondern eine echte Option. Denn solch entspannte Genuss-Törns in maritimen Oldtimern bieten die Brüder Robert und Paul Szusinski auf ihren Motoryachten an. Gern auch mit integriertem Gin-Tasting. Ein echtes Rostocker Genusserlebnis, denn: Mindestens zwei der Gins sind lokale Spirituosen!

SUPer Warnow

Im Test- und Verleihcenter Supremesurf kann man ein SUP mieten und dann einfach lospaddeln. Am besten mit den Tipps von Chef Eike Witzel. Der empfiehlt Anfängern die Warnow flussaufwärts, wo es windgeschützt ist und man sein Board durch grüne Natur bewegt. Könnern rät Eike auch zu einer Tour auf der naturbelassenen Unterwarnow. Oder man macht einfach den Stadthafen unsicher. Wer dabei auf den Geschmack gekommen ist, kann sein Mietboard danach auch kaufen. Die Leihzeit wird angerechnet.


Mehr Inspiration in unserem Online-Magazin

Logenplatz zum Sonnenuntergang – die Terrasse des Deck an der Steilküste in Heiligendamm, © TMV/Tiemann

Strandbars an Ostsee und Seen

Gekühlte Drinks, entspannte Musik, traumhafte Kulisse: das und noch vieles mehr bieten die zahlreichen Strandbars an der Ostsee. Aber nicht nur dort kann man den Sonnenauf- oder -untergang genießen. Auch in der Mecklenburgischen Seenplatte oder in der Landeshauptstadt Schwerin sind die Bars mit Flair zu finden.

Strandbars an der Ostsee »
Festivalstimmung auf dem Zuparken-Festival, © TMV/Roth

Hier geht's ab

Events & Festivals

Ein Seemann zieht abends los und steht morgens trotzdem seinen Mann. Ihr Landratten macht einfach mit! Ausgelassene Festivals, feine Beach-Sport-Events, von Fotokunst bis hin zu maritimem Rummel – rein ins Getümmel, fachsimpeln und fachgerecht feiern.

Finde deine Party »
Die Seebrücke Ahlbeck – seit 1882 wird auf der hölzernen Plattform über den Wellen getafelt und getanzt., © TMV/Grundner

Abgedrehte Orte – Filmkulisse MV

Viele eindrucksvolle Kulissen in Mecklenburg-Vorpommern dienen als Drehorte bekannter Film- und Fernsehproduktionen. Wir haben uns auf Spurensuche begeben und einige lohnenswerte Schauplätze für Ihren eigenen kleinen Filmspot beim nächsten Besuch zusammengestellt.

Filmkulissen in MV »

Szene und Lifestyle Events

zum inspirieren & genießen

Kurverwaltung Born

DarßMarathon 2021

Seit 2006 empfängt die Ostseehalbinsel Darß Sportfreunde aus allen Bundesländern sowie aus dem Ausland zum Marathon. Am bewegtesten Abschnitt der deutschen Ostseeküste erleben die Sportler einen urigen Wald und anmutige Boddenwiesen. Die tolle Stimmung in Wieck, Born, Ahrenshoop und Prerow wechselt mit der herrlichen Ruhe der idyllischen Natur.

vom 11.09. bis 12.09. »
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close