Kunst-Tour für Handbikes

Auf dem Radweg Berlin-Kopenhagen geht's von Rostock in Richtung Süden. Vorbei an Pferdekoppeln und weiten Feldern schlängelt sich der gut asphaltierte Weg bis zur Künstlerkolonie Schwaan. Von Huckstorf nach Benitz braucht es auf rund 1 km etwas mehr Kraft, der Anstieg beträgt gut 15%. Die Belohnung wartet in Schwaan mit einem Besuch der barrierefreien Kunstmühle und einem Stück köstlichen Prasselkuchen. Zurück nach Rostock geht es mit der Regionalbahn.

Wer Lust hat gönnt sich vor Beginn der Tour einen Bummel durch die Hansestadt. Der barrierefreie Rostocker Zoo mit Darwineum und Polarium ist ein tierisches Vergnügen. Die St. Marienkirche mit ihrem bemerkenswerten Baustil der Backsteingotik ist ein Erlebnis für Kulturliebhaber.

Auf dem Radweg Berlin-Kopenhagen geht’s von Rostock in Richtung Süden. An Pferdekoppeln und weiten Feldern vorbei geht es Richtung Schwaan. Auf dem Weg dahin kommt man an der Ortschaft Huckstorf vorbei. Von dort aus braucht es bis nach Benitz auf rund einem Kilometer etwas mehr Kraft, denn der Anstieg beträgt rund 15%. Ist der anstrengende Teil erst einmal geschafft, ist es nicht mehr weit bis zur Künstlerkolonie Schwaan. Nach einer Stärkung bei Bäckerei Schröder mit einem Stück Schwaaner Prasselkuchen geht es weiter in die barrierefreie Kunstmühle. Wechselnde Ausstellungen begeistern nicht nur Museumsliebhaber. Wer möchte kann den Weg zurück nach Rostock mit der Regionalbahn wählen. Die Bahnhöfe in Rostock und Schwaan sind barrierefrei.

Tipp: Wenn man die Tour anders herumfährt, dann ist die Steigung bei Huckstorf eine rauschende Abfahrt!

Download (100.64 kB)
GPX-Datei Handbike Kunst-Tour

Toureninfo


  • Länge der Tour: ca. 18 km
  • Etappen: 1 Tag
  • Anreise: mit Zug bis Rostock und Schwaan oder mit eigenem PKW

  • Stolz wacht die Rostocker Marienkirche über die Stadt an der Warnow-Mündung, © TMV/Grundner
    Stolz wacht die Rostocker Marienkirche über die Stadt an der Warnow-Mündung
  • In der 200 Jahre alten Schwaaner Wassermühle befindet sich eine sehenswerte Gemäldeausstellung, © VMO Danny Gohlke
    In der 200 Jahre alten Schwaaner Wassermühle befindet sich eine sehenswerte Gemäldeausstellung
1

Rennbahnallee – 18059 Rostock

Zoo Rostock

Eisbär im Polarium vom Zoo Rostock, © Zoo Rostock/Kloock

Im Zoo Rostock, dem besten Zoo Europas, erleben Sie 4.000 Tiere in 380 verschiedenen Arten aus aller Welt an nur einem Tag. Im DARWINEUM begeben Sie sich auf eine spektakuläre Reise durch die Evolution. Das Herz des lebendigen Museums schlägt in der Tropenhalle – dem Zuhause der Gorillas und Orang-Utans. Täglich ab 9 Uhr geöffnet.

Mehr erfahren
2

Bei der Marienkirche – 18055 Rostock

Marienkirche Rostock

Marienkirche Rostock, © TZ Rostock

St. Marien ist Rostocks größte und bedeutendste Kirche, 1232 erstmals urkundlich erwähnt. Querschiff und Langhaus der kreuzförmigen Basilika sind gleich lang und betonen den wuchtigen und geschlossenen Eindruck. Die Kirche hat eine kostbare Ausstattung, wie z. B. die älteste mit Originalteilen funktionierende astronomische Uhr in Norddeutschland aus dem Jahr 1472 sowie eine bronzene Tauffünte aus dem Jahr 1290.

Mehr erfahren »
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close