• Gut ausgebaute Autobahnstrecken und Straßen entlang atemberaubender Landschaften führen Sie direkt nach Mecklenburg-Vorpommern., © Martin Elsen/luftbild.fotograf.de
    Gut ausgebaute Autobahnstrecken und Straßen entlang atemberaubender Landschaften führen Sie direkt nach Mecklenburg-Vorpommern.
  • An Bord geht's auf Wasserwegen Richtung Mecklenburg-Vorpommern. Seien Sie Ihr eigener Kapitän oder nutzen Sie die Fährverbindungen., © Siemens!Ulrich Wirrwa
    An Bord geht's auf Wasserwegen Richtung Mecklenburg-Vorpommern. Seien Sie Ihr eigener Kapitän oder nutzen Sie die Fährverbindungen.
  • Von den Metropolen Deutschlands aus geht´s mit Bussen preisgünstig und umweltfreundlich bis an die Ostsee., © Usedomer Bäderbahn GmbH
    Von den Metropolen Deutschlands aus geht´s mit Bussen preisgünstig und umweltfreundlich bis an die Ostsee.
  • Radeln mit Meerblick auf der Rügeninsel Ummanz, © TMV/outdoor-visions.com
    Radeln mit Meerblick auf der Rügeninsel Ummanz

Anreise nach Mecklenburg-Vorpommern

Ankommen und mobil im Urlaubsland

Die Anreisemöglichkeiten ins Urlaubsland sind vielfältig, aber immer schon ein Erlebnis. Ganz nach dem Motto: der Weg ist das Ziel.

+++ Liebe Gäste, die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern hat umfassende Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen, die ab Montag, den 19. April 2021, bis voraussichtlich 11. Mai 2021 gültig sein werden. (Stand: 18. April 2021) Alle wichtigen Fragen und Antworten rund um das Thema finden Sie HIER +++

Nutzen Sie den Postleitzahl-Schnellcheck um herauszufinden, ob eine Anreise ohne Auflagen möglich ist. Der Schnellcheck basiert auf Daten des Landesamtes für Gesundheit und Soziales (Lagus) und wird in Kooperation mit dem Haffhus Seebad Ueckermünde zur Verfügung gestellt.

Mit der Bahn bis an die Ostseeküste, mit dem Fahrrad auf die Insel Rügen oder mit dem Bus aufs Land? Unser vielfältiges Verkehrssystem in MV bietet unzählige Möglichkeiten und damit beste Voraussetzungen für eine umweltfreundliche und stressfreie Anreise, bei der Sie bereits die ersten Urlaubserlebnisse sammeln können.

Wer ganz sportlich anreisen möchte kann Mecklenburg-Vorpommern sogar über einen der neun Rad-Fernwege erreichen. Für spritfreie Spritztouren gibt es in MV bereits 200 öffentlich nutzbare Ladesäulen und es entstehen Car-Sharing- und Mietangebote für Elektroautos.

Aber auch vor Ort lassen sich viele Orte und Regionen etwas einfallen, damit ihre Gäste im Urlaub komfortabel und klimafreundlich zugleich auf Entdeckungstour gehen können: In den Städten stehen zusätzlich zu Bus und Bahn Leihfahrräder sowie E-Bikes und E-Roller zur Verfügung. In Naturregionen bringt der ÖPNV Aktivurlauber kostengünstig mit Gästecards direkt zu den schönsten Rad- und Wanderwegen.

Radeln mit Meerblick auf der Rügeninsel Ummanz, © TMV/outdoor-visions.com

Anreise mit Rad

Wer ganz sportlich anreisen möchte, kann Mecklenburg-Vorpommern auch über einen der neun Radfernwege erreichen. Sie verbinden Ostsee und Seenplatte beispielsweise mit den Metropolen Hamburg und Berlin.

Mit dem Rad anreisen »
Gefördert durch: close
Newsletter abonnieren like uns auf
Gefördert durch: close